Mit einem effektiven Produktionscontrolling steuern

Sie wollen wissen wie es um Ihre betriebliche Leistungserbringung steht! Läuft es nach Plan, oder muss in die Abläufe eingegriffen und korrigiert werden?

Dafür benötigen Sie ein auf Ihre Ziele angepasstes Kennzahlensystem, welches ihnen fundierte Zahlen, Daten und Fakten zu Ihrer Entscheidungsfindung beiträgt. Entscheiden Sie mit Wissen, statt Vermutungen!

Von einfachen Kennzahlen bis hin zum kompletten Business-Intelligence-System(BI). So wird Erfolg messbar!

Das könnte Sie interessieren

ich biete Webinare, Online-Trainings und Inhouse Seminare zu diesen Themen:
Mit einem effektiven Produktionscontrolling steuern:

  • von der Einzelkennzahl zum Business Intelligence System

Bilden Sie Ihre Erfolgszahlen in einem System ab und klicken Sie sich per Drill-Down von der Unternehmenskennzahl bis hinunter zum einzelnen Buchungsbeleg! Automatisieren Sie ihre Reporte und Analysen. Das ist Lean-Controlling!

Lesen Sie hier mehr: effizientes Controlling

  • Darstellung von Kennzahlen, oder: so lügt man mit Zahlen!

Was sollte eine Kennzahl mindestens aussagen? Was sollte man aus ihr ablesen können? Welche bewusste und unbewussten Manipulationen finden Sie in Analysen? Wie vermeiden Sie diese?

  • "Ehrliche" Kalkulationen mit der Prozeßkostenrechnung

Nutzen Sie nur die mehrstufige Vollkostenrechnung zur Vor- und Nachkalkulation? In diesem Seminar erfahren Sie wie die pauschale Umlage der Gemeinkosten zu echten Fehlentscheidungen führen kann.

  • Und weitere Themen

Wollen Sie Ihr Controlling optimieren? Fragen Sie einfach an: